Wer Menschen behandelt, wie sie sind, macht sie schlechter.
Wer Menschen behandelt, wie sie sein könnten, macht sie besser.
(J. W. v. Goethe)

Die ART, wie wir mit uns selbst umgehen, wirkt sich immer auf den Umgang mit anderen Menschen aus. Unsere Selbsteinschätzung bestimmt mehr als alles andere unsere Zukunft, unsere Möglichkeiten und unsere Begrenzungen. Wenn wir unsere inneren und äusseren Werte erkennen und diese mit Selbstvertrauen ausstrahlen, entfaltet das Sein im Leben unsere Einzigartigkeit.

Mit unserem eigenen Ansatzentlang der in unserem Buch beschriebenen Qualitäten von Spirit-Herz-Hand-Kopf und den wahrenden Haltungen Gewahrsein, Liebe und Respekt, unterstützen wir Erziehende, Einzelne, Paare mit und ’noch‘ ohne Kinder sowie Familien auf ihrem Weg mit Kindern. In Gleichwürdigkeit teilen wir unsere Erfahrungen, unsere Einfühlung und unser Wissen mit allen Interessierten in unterschiedlichen Anlässen:

  • Unschooling-Dialoge in Gruppen mit mehreren Teilnehmern
  • Eltern-Beratung und -Untersützung zu Unschooling
  • Eltern-Beratung und -Unterstützung zur Entfaltung der Einzigartigkeit
  • Vorträge zu Lernen und Einzigartigkeit
  • Lesungen zu unserem Buch Das Wahren der Einzigartigkeit

In einem unverbindlichen Gespräch vertiefen wir gerne Dein/Euer Anliegen und freuen uns auf Deinen/Euren Kontakt